Category Ranking History

Duolingo Category Rankings

Review Breakdown

Duolingo Review Breakdowns

Ad Intelligence on 10 Networks

Ad network creative preview
Network ad network icon Applovin
Media Type Video
First Seen 95 days ago
Last Seen 2 days ago
Creative Count 78

ASO Keywords

Keyword Rank
duolingo 1
dulingo 2
sprachen 3
language 4
doulingo 5

Downloads

Jan, 2020
Worldwide
58K

Revenue

Jan, 2020
Worldwide
$211K

Screenshots

Description

Duolingo wurde von Apple als "Beste App des Jahres" ausgezeichnet! Duolingo ist mit über 300 Millionen Nutzer, weltweit die beliebteste Methode eine Sprache zu lernen. Mehr als 23 Sprachen. Macht Spaß und kostet nichts — Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und vieles mehr. "Weit und breit die beste, kostenlose App zum Sprachenlernen." - The Wall Street Journal "Duolingo könnte die Richtung der zukünftigen Bildung weisen." - TIME Magazine Die erste Wahl des PC Magazine Verlags zum Sprachenlernen: "Im Vergleich der iPhone Apps zum Sprachenlernen oder -üben, bleibt Duolingo ungeschlagen." Duolingo verändert wie Menschen Sprachen lernen. Mit Duolingo lernst Du kostenlos eine Sprache. Das Lernen mit Freunden macht mehr Spaß. -------------------------------------------- Wenn du dich für Duolingo Plus entscheidest, wird dein iTunes Konto belastet und dein Konto wird in den 24 Stunden vor dem Ende des aktuellem Zyklus' zur Verlängerung belastet. Die automatische Verlängerung kann jederzeit in den Einstellungen im iTunes Store beendet werden. Der derzeitige Preis für das Duolingo Plus Abonnement beginnt bei $12,99 USD/Monat. Die Preise sind in US Dollar, können in anderen Ländern abweichen und können sich ohne Ankündigung ändern. Wenn du dich gegen Duolingo Plus entscheidest, kannst du Duolingo weiterhin kostenlos benutzen. Datenschutzerklärung: https://www.duolingo.com/privacy Nutzungsbedingungen: https://www.duolingo.com/terms

0 Installed SDK

Reviews

Ohne Grammatik, ohne Feedback - sinnbefreites Sprachen lernen
DonRiva on 2020-02-18
Sorry, das geht wirklich gar nicht. Ich versuche gerade, Griechisch in meinen Kopf zu bekommen. Doch schon direkt nach dem ebenfalls nicht sehr sinnvollen Alphabet (einzelne griechische Buchstaben müssen in ihr englisches Äquivalent übersetzt werden) beginnt die Beugung von Verben. Komplett ohne Grammatik, weil war ja nie Bestandteil der App. Ich fahre doch nicht den PC hoch um 15 Minuten für eine Sprache zu investieren und fahre ihn dann wieder herunter... Die Kiste ist für solche Aufgaben einfach zu „schwerfällig“. Zusätzlich wurde jegliches Feedback deaktiviert. Früher konnte man in der „Diskussion“ Fragen stellen oder den Machern der Kurse mitteilen, was nicht klappt. Heute gibt es keinerlei Support mehr. Dafür aber Werbung und ein Abo-Modell, das mehr kostet als ein passender Offline-Kurs (in dem dann die Aussprache von einem Muttersprachler überprüft wird und man allgemein Tipps zur Sprache erhält). Außerdem ist nervig, dass man alle Kronen für ein Thema, das man in einer Sprache schon beherrscht, trotzdem noch sammeln soll/muss. Warum? Außerdem wäre wünschenswert, die Herzen erklärt zu bekommen. Inklusive, warum man eines verliert, wenn Duolingo das Handy nicht leiden kann, wenn man das Mikrofon verwenden soll und das einfach nicht klappt. So kann es vorkommen, dass ein Anfänger einer Sprache, der die App erstmals für 5 Minuten verwendet, nicht mehr lernen kann/darf, weil die Herzen leer sind. DAS ist dann mal motivierend -.- Und nein, das ist nicht hypothetisch, ich habe das live bei einem Bekannten miterlebt.
Viele Mängel bin sehr enttäuscht
Redorchidee on 2020-02-18
Ich übe jetzt seit einen Jahr mit App von Duolingo die englische Sprache. Ich dachte anfangs, wenn die Fehler gemeldet werden, dass diese auch in einer der folgenden Updates beseitigt sind. Leider ein Trugschluss. Für einen Anfänger ist es wichtig, dass Übersetzungen richtig sind und die Sprachausgabe übereinstimmt. Wenn z. B. Bei „have“ die Sprachausgabe „turtle“ ist oder bei geworden anstatt „become“ das Wort „turnend“ gefordert wird. Weitere Beispiel das „night“ nicht als Nacht sondern als „evening“ oder bei Student als Übersetzung mal „university student“ mal „student“ angewandt wird. Und es gibt diverse weitere Fehler, die einfach nicht vorteilhaft sind. Ansonsten der Aufbau der App ist gut. Besonders durch das verlieren von Herzen (bei kostenloser App) und deren Auffrischung durch üben ist man immer wieder gefordert. Für die Grammatik wäre es gut, hier Hilfsseiten zum besseren Verständnis zu integrieren. Ich weiß nicht, ob die Einführung von Rubin-, Gold-, etc. Liga sinnvoll ist. Das Lernen einer Sprache sollte kein Wettbewerb sein. Sinnvoller wären hier Testübungen, um das bereits erlernte Wissen anzuwenden, um seine Fortschritte oder Defizite zu erkennen. Vielleicht auch mit zurücksetzen des Lernstatus (bei zu vielen Fehlern), um das Wissen zu festigen.
Ganz gut mit einem einzigen großen ABER...
Nadibewerteteinspiel on 2020-02-18
Ich finde das Prinzip sehr schön. Die Ligen und achievements motivieren toll um dabei zu bleiben und die Benutzeroberfläche ist sehr schön und funktional gestaltet. Die Bedienung ist sehr intuitiv und das lernen an sich macht mit Duolingo einfach schon alleine durch die Visuals mehr Spaß als mit manchen anderen Apps. ABER: Es ist leider in machen Fällen quasi unmöglich eine (komplizierte) Sprache zu lernen wenn man kein einziges Mal eine Regel zur Verfügung gestellt bekommt. In manchen Sprachen ist die Grammatik einfach extrem anders als in der Muttersprache und auf viele Regeln kann selbst ich als Linguistin mit nur schwer einen Reim machen. Wenn ich die Sprache mit Duolingo wirklich von Grund auf lernen will, nervt es nicht alles an einem Platz zu haben und sich noch etwas zusätzlich von anderen Quellen anlesen und zusammenstückeln zu müssen. Das ist wirklich nicht förderlich für die Motivation. Dann lieber mal eine Regel gehört haben und sich an sie erinnern und wissen wo man sie findet als dieses ewige Irren in Dunkeln. Das machen andere Sprachlernapps (wie Babbel zum Beispiel, habe beides in der Premiumversion getestet) deutlich besser.
Super App
强鹰 on 2020-02-18
Ich lerne jetzt seit 4 Monaten Spanisch mit Duolingo und kann mich nicht beschweren. Zumindest machen die Sätze im Spanischkurs immer Sinn. Wenn etwas vermeintlich Richtiges mal als falsch markiert wird muss man mal genauer hingucken, bei mir liegt’s oft daran dass ich die Flexion wirklich falsch gemacht habe. Ansonsten ist zumindest von Englisch nach Spanisch die App sehr tolerant was alternative Formulierungen angeht. Irgendwo in den Kommentaren habe ich auch gelesen dass sich jemand beschwert hat dass man zu lange warten muss wenn die Hezen alle weg sind. Tatsächlich kann man aber einfach oben aufs Herz klicken und Wiederholungsübungen machen. Damit kriegt man Herzen zurück und es gibt auch noch Punkte dafür. Alles in allem bin ich sehr begeistert! Auch der Podcast (wie gesagt Spanisch) ist hörenswert.
Ist okay
idontknowplsstopthis on 2020-02-18
Das ständige wiederholen der selben Sätze, die manchmal nicht aufeinander aufbauen, nervt. Aber was wirklich stört sind die Sprachaufnahmen- oft werden gesagt Wörter nicht erkannt. Das bringt nicht wirklich was. Sonst 3 Sterne für eine gut gedachte Applikation, die sich recht gut im Alltag integrieren lässt. Update (2020): Die Spracherkennung ist nun besser, aber was wirklich nervt, ist die Willkürlichkeit der Übersetzung. Wenn man im Satz „Lehrer sind wichtig“ den bestimmten Artikel vergisst gibt es Punktabzug obwohl der bestimmte Artikel nicht angedeutet wird. Genauso wie sie Stellung der Adjektive - mal vor/nach dem Substantiv. Dabei beachtet Duolingo nicht die eigentliche Grammatik, sondern bestimmt das frei Schnauze. Das sind Punkte, wegen denen ich kein Geld für die App zahlen würde.
Generell gut, kleine Verbesserungen möglich...
Amano54 on 2020-02-18
Es wäre schön, wenn die Bewertung von Fehlern differenzierter erfolgen würde, statt ein Fehler = alles falsch, insbesondere in langen Sätzen wenn zB statt ao nur a geschrieben wird. Hinzu kommt, das ich als Deutscher das Englisch-Portugiesisch Lernprogramm benutzen muss, deshalb es immer wieder Unsicherheiten bei der richtigen Formulierung portugiesischer Sätze ins Englische gibt. Darüber hinaus wird desöfteren, wenn man auf die gestrichelten Wörter in der Aufgabenstellung klickt, Worte zur Übersetzung angezeigt, die in der angezeigten Lösungsmenge fehlen. Hier wäre ein „Bitte überprüfen“-Button hilfreich. Gruß Wolfram Sölter
Die Herzen!!!
Formelcrafter on 2020-02-18
Ich persönlich finde diese App großartig und finde es auch mega, dass man Valyrisch lernen kann. Aber das System mit den Herzen gefällt mir überhaupt nicht. Mir macht es Spaß am Tag viel von neuen Sprachen zu lernen, aber die Herzen verhindern, dass das Funktioniert. Zudem ist das Plus Abo viel zu Teuer und mein Karatekurs ist im Jahr sogar bulliger! Dennoch hat die App auch einige Vorteile, wie das schlau aufgeteilte System beim Lernen. Aber dennoch gibt es aufgrund des Herzsystems nur 4 Sterne. Wenn es heraus gepacht wird, wird es auch garantiert 5 Sterne geben.
Support
Arance Sfuse on 2020-02-18
Feature rich w. r. t. advertising. Hence, contains plenty of incentives to keep one going and determined. Support seems “overworked” with updates. Remark: The function where one is supposed to earn 50 points for using the app for one week in a row does not work on (my) iPhone. Once it counted to about 38 days... Currently on 8 days which it should never reach... Could you please fix this? I mailed this a while ago. Update (Jan. 2020): Still not taken care of. This time at 50 days and counting... Removing another star for ignorance. No time to read mails and this?
Super App, aber..
El Breito on 2020-02-18
Grundsätzlich ist diese App super um eine neue Sprache zu lernen oder eine bereits bekannte aufzufrischen. Es ist auch sehr erfreulich, dass sie komplett kostenlos ist. Ich würde sie jedem weiterempfehlen. 3 Sterne gibt es, da es neuerdings wenn man eine Werbung guckt um seine Leben zu verdoppeln zu dem Problem kommt, dass man das Video guckt, allerdings keine Belohnung erhält. Ist nicht weiter wild, aber ich habe keine Lust Werbungen zu schauen für die es dann nicht die versprochene Belohnung gibt. Wenn dieser Fehler behoben ist, gibt es 5 Sterne.
Keeps crashing when you hit the first hint
Skywalka on 2020-02-18
Every time I hit the first word in a sentence I am supposed to translate in the German version of the app (learning French) the app crashes. This has been happening for weeks and is especially frustrating when you bought an XP boost and are doing an especially difficult session you got offered. So it’s normal to hit the hints to see the translation of a word. Previously the app simply showed an empty popover for months and months (which is fine) but complete crashes are unacceptable. This is LITERALLY why I would never pay for a subscription.

Try MobileAction free for a week!

No credit card required.