Category Ranking History

Review Breakdown

Microsoft Outlook Review Breakdowns

Ad Intelligence on 3 Networks

Ad network creative preview
Network Facebook
Media Type Video
First Seen 642 days ago
Last Seen 578 days ago
Creative Count 124

ASO Keywords

Keyword Rank
outlook 365 1
hotmail 2
microsoft outlook 3
outlook 4
outlook mail 5

Downloads

Dec, 2022
Worldwide
104K

Revenue

Dec, 2022
Worldwide
$1K

Screenshots

Description

Mit Outlook vereinen Sie alle Ihre E-Mail-Konten und Kalender bequem an einem Ort. Gleich, ob Sie bei E-Mails auf dem Laufenden bleiben wollen oder Ihren nächsten großen Wurf planen, mit uns zeigen Sie Ihr produktivstes, organisiertestes und verbundenstes Selbst. Das werden Sie an Outlook für iOS lieben: – Konzentrieren Sie sich mit unserem intelligenten Posteingang auf die wichtigen Dinge – wir helfen Ihnen beim Sortieren in Nachrichten, auf die Sie sofort reagieren müssen, und alle anderen. – Terminieren, löschen und archivieren Sie Nachrichten mit einem Wisch. – Teilen Sie Ihre Verfügbarkeit für Besprechungen einfach mit einem Tippen, und finden Sie komfortabel Zeiten, um sich mit anderen zu treffen. – Finden Sie mit unserer neuen Suchoberfläche alles, wonach Sie suchen, einschließlich Dateien, Kontakten und Ihren anstehenden Reisen. – Sie können beliebige Dateien aus Ihrer E-Mail sowie von OneDrive, Dropbox und mehr anzeigen und anhängen, ohne sie auf Ihr Smartphone herunterzuladen. – Vereinen Sie all die Apps, die Sie lieben, in Outlook, einschließlich Facebook, Evernote, Trello und mehr. – Öffnen Sie Word, Excel oder andere Office-Dokumentanlagen, um sie direkt in der entsprechenden App zu bearbeiten, und fügen Sie sie einfach wieder an eine E-Mail an. – Outlook für iOS funktioniert mit Microsoft Exchange, Office 365, Outlook.com (einschließlich Hotmail und MSN), Gmail, Yahoo Mail und iCloud. -- Um ein Office 365 Home- oder Personal-Abonnement als In-App-Kauf zu erwerben, öffnen Sie die App, navigieren Sie zu "Einstellungen", und tippen Sie neben Ihrem Outlook.com- oder Hotmail.com-Konto auf "Upgrade". Abonnementpreise in den USA beginnen bei 6,99 $ pro Monat und können regional unterschiedlich ausfallen. Mit einem Office 365-Abonnement erhalten Sie 1 TB Speicherplatz für jeden Benutzer, außerdem Zugriff auf alle Features in Word, Excel und PowerPoint auf iPad, iPhone und iPod touch, und Sie können Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote auf PCs oder Macs installieren. Aus der App erworbene Office 365-Abonnements werden Ihrem iTunes-Konto in Rechnung gestellt und innerhalb von 24 Stunden vor dem Ende des aktuellen Abonnementzeitraums automatisch verlängert – es sei denn, Sie deaktivieren zuvor die automatische Verlängerung. Um Ihre Abonnements zu verwalten oder die automatische Verlängerung zu deaktivieren, wechseln Sie nach dem Kauf zu Ihren iTunes-Kontoeinstellungen. Nicht in Anspruch genommene Teile eines kostenlosen Probezeitraums – sofern angeboten– verfallen, wenn der Benutzer ein Abonnement der betreffenden Veröffentlichung erwirbt. Datenschutz und Cookies: https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=521839 Nutzungsbedingungen: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=530144

0 Installed SDK

Reviews

Hat den Namen Outlook (noch) nicht verdient!
Gentlemen7 on 2023-01-31
Warum bewerte ich die Outlook App so hart? Weil ich Outlook am PC seit Jahren sehr gerne nutze und die App dem Namen nicht gerecht wird! Es ist mir auch zu mühsam hier alle Fehler und fehlende Funktionen aufzulisten! Ich frage mich ob Microsoft Mitarbeiter die App wirklich selbst nutzen? Ich habe die App nach drei Jahren Pause wieder einmal installiert und ich muss feststellen, dass immer noch die selben Macken vorhanden sind wie als ich die App verärgert deinstalliert hatte! Als Beispiele möchte ich nennen: Keine zuverlässigen Benachrichtigungen bei Outlook Adressen obwohl Hintergrundaktualisierungen etc. aktiviert sind! Bei zusätzlichen eingerichteten IMAP Konten sind die Benachrichtigungen bei neuen Mails sowieso nie vorhanden! Bei IMAP Konten lassen sich keine Aliase anlegen! Ich nutze zum Beispiel mit GMX zwei Adressen und nur der Anmeldenamen ist zum versenden möglich! Ein unglaublich aggressiver Spam Filter im Outlook Account, selbst seriöseste Mails landen im Spam! Ein wahnsinnig unübersichtlicher Wochenkalender! In der Sammelansicht fehlen im Archivordner die Mails der IMAP Konten! Usw., usw., usw.! Ach ja! Nicht alle Mails werden synchron mit dem Web Browser angezeigt ! Heißt, es gibt Mails die nicht in der iOS App angezeigt werden! Dann gibt es Updates mit jedesmal >200mb! Was wird da eigentlich installiert? Kein Mehrwert zu erkennen! Vorsicht bei hinzufügen des Google Accounts! besonders der Google Kalender wird nicht vernünftig synchronisiert. Wenn ich bei einem wiederkehrenden Ereignis einen Termin löschen möchte, kommt die Abfrage ob nur dieser Termin oder alle wiederkehrenden Ereignisse? Wenn ich jetzt nur "diesen Termin löschen" anklicke, wird trotzdem die komplette Terminreihe gelöscht, so hat es mir Termine für ein ganzes Jahr gelöscht! Dazu kommt noch Werbeeinblendung, aber Hauptsache das funktioniert zuverlässig… Also müsste ich eine Schulnote geben: Note 4 Update 20.01.2023 Jetzt gab es ein Update, seit dem kann man Labels in den Terminen hinzufügen! Hurra! Stopp! Warum kann ich aber in der App keine neuen Labels erstellen? Und seit dem Update bleiben meine „angepinnten“ Mails nicht mehr ganz oben im Posteingang! Was macht ihr immer nur Microsoft? Ich kann mir wirklich nicht vorstellen dass eure App Entwickler die Apps im ganz normalen Alltags Gebrauch testen!
Hat den Namen Outlook nicht verdient!
Gentlemen7 on 2023-01-31
Warum bewerte ich die Outlook App so hart? Weil ich Outlook am PC seit Jahren sehr gerne nutze und die App dem Namen nicht gerecht wird! Es ist mir auch zu mühsam hier alle Fehler und fehlende Funktionen aufzulisten! Ich frage mich ob Microsoft Mitarbeiter die App wirklich selbst nutzen? Ich habe die App nach drei Jahren Pause wieder einmal installiert und ich muss feststellen, dass immer noch die selben Macken vorhanden sind wie als ich die App verärgert deinstalliert hatte! Als Beispiele möchte ich nennen: Keine zuverlässigen Benachrichtigungen bei Outlook Adressen obwohl Hintergrundaktualisierungen etc. aktiviert sind! Bei zusätzlichen eingerichteten IMAP Konten sind die Benachrichtigungen bei neuen Mails sowieso nie vorhanden! Bei IMAP Konten lassen sich keine Aliase anlegen! Ich nutze zum Beispiel mit GMX zwei Adressen und nur der Anmeldenamen ist zum versenden möglich! Ein unglaublich aggressiver Spam Filter im Outlook Account, selbst seriöseste Mails landen im Spam! Ein wahnsinnig unübersichtlicher Wochenkalender! In der Sammelansicht fehlen im Archivordner die Mails der IMAP Konten! Usw., usw., usw.! Ach ja! Nicht alle Mails werden synchron mit dem Web Browser angezeigt ! Heißt, es gibt Mails die nicht in der iOS App angezeigt werden! Dann gibt es Updates mit jedesmal >200mb! Was wird da eigentlich installiert? Kein Mehrwert zu erkennen! Vorsicht bei hinzufügen des Google Accounts! besonders der Google Kalender wird nicht vernünftig synchronisiert. Wenn ich bei einem wiederkehrenden Ereignis einen Termin löschen möchte, kommt die Abfrage ob nur dieser Termin oder alle wiederkehrenden Ereignisse? Wenn ich jetzt nur "diesen Termin löschen" anklicke, wird trotzdem die komplette Terminreihe gelöscht, so hat es mir Termine für ein ganzes Jahr gelöscht! Dazu kommt noch Werbeeinblendung, aber Hauptsache das funktioniert zuverlässig… Also müsste ich eine Schulnote geben: Note 4
E-Mail okay, Calendar crap
Danny_0815 on 2023-01-31
Als E-Mail-Programm recht brauchbar, aber der Kalender ist sowas von schlecht, dass man es kaum glauben mag… - bei mehreren Kalendern ist es nicht möglich einen bereits erstellten Termin in einen anderen Kalender zu verschieben. Basics, die bereits der schlechte Apple-Standardkalender beherrscht. - man kann Geburtstage seiner auf dem Handy gespeicherten Kontakte nicht nativ anzeigen lassen. In meinem Fall (Google-Kontakte) muss ich also den Google-Kalender in Outlook integrieren und dann den Google-Geburtstagskalender anzeigen lassen… - man kann Feiertage nicht nativ anzeigen lassen. Selbes Spiel wie bei den Geburtstagen - bei einem geschäftlich verwalteten Microsoft 365-Account funktioniert das Widget nicht mehr, seit Microsoft im Juli 2022 auf die Idee kam, die Datenschutzbestimmungen für Widgets in den Punkt für die Einbindung von Drittanbieteranwendungen integriert hat. Diesen Punkt verbieten natürlich viele Firmen (so auch meine), somit wird das Widget unbrauchbar. - bei einem minimieren der App merkt sich der Kalender nicht, welcher Tag zuvor ausgewählt war. Wundervoll beim Checken von Terminoptionen von einer anderen App. Beim hin- und herwechseln zwischen den Apps springt Outlook immer wieder auf den heutigen Tag zurück, so dass man wieder neu zu der Stelle scrollen kann. - es gibt immer noch kein Lockscreen-Widget - Benachrichtigungen von E-Mails, die auf einem anderen Gerät gelesen wurden, verschwinden nicht. - Benachrichtigungen von Terminen, die bereits in der Vergangenheit liegen, verschwinden nicht Ich kann die positiven Bewerbungen hier in keinster Weise nachvollziehen. Wäre ich geschäftlich nicht dazu gezwungen, diese App zu verwenden, wäre sie schon längst vom iPhone geflogen. Als würden bei Microsoft nur Amateure arbeiten…
Bugverseuchte App…
Thhester on 2023-01-31
…weil Microsoft zu faul und geizig zum Testen ist. Das vorneweg! Denn an und für sich ist diese App nur die Einstiegsdroge, um unbedarfte User, die Geiz geil finden und die App nur nutzen, weil sie relativ viel kann und nichts kostet für den Enduser, anzufixen. Am Ende bezahlt der User das mit seinen Daten (schaut mal in das Kleingedruckte und weiche Berechtigungen diese App braucht oder auch nicht braucht) oder mit Geld, wenn er auf dem PC oder Mac für MS Office teuer im Abo Jahr für Jahr Microsoft mit seinen sauer verdienten Geld füttert. Zum Ende: ja, diese App kann viel und kostet den Enduser nur, dass Microsoft einen Blick auf bestimmte Daten werfen kann. Aber bitte, lieber Bill Gates, Steve Balmer und wie die Bande von Microsoft noch so heißt inzwischen: Geiz ist nicht geil, sondern ein vernünftiges Produkt mit wenig Fehlern und gut getestet - das darf auch ruhig was kosten. Das iPhone gibt’s ja schließlich auch nicht rein werbefinanziert, sondern so was kaufen Leute bewusst , weil sie was Solides wollen, was einfach funktioniert 🙂
Griff ins Klo bzgl. Übersichtlichkeit
Sp4rks.7 on 2023-01-31
Sorry Microsoft, aber wie kann man denn so eine unübersichtliche App gestalten? Es geht Darin Textnachrichten zu verfassen und irgendwie einen Verlauf dargestellt zu bekommen. Man findet die aktuelle Mail kaum wieder, weil (wie üblich) bei jeder Antwort alle vorherigen Mails mit dranhängen… eine klare Trennung von Alt zu Neu, Fehlanzeige. Dann schreibe ich eine Antwort und möchte in der Mail noch mal nachlesen, worauf ich noch antworten muss, und die bisher geschriebene Mail verschwindet einfach… echt traurig für so ein großes Unternehmen. Ich ärgere mich schon genug über Word… und nun das…
Frustrierend
JK-0815 on 2023-01-31
Bin leider inzwischen echt frustriert über diese App. Leider bekommen es die Entwickler nun schon in den mehreren Jahren wo ich diese App benutze nicht hin mir die E-Mail anzuzeigen, auf die ich geklickt habe. Es wird mir grundsätzlich eine andere E-Mail aus dem E-Mail Verlauf angezeigt. Da alles E-Mails inklusive allen vorangegangen E-Mails angezeigt werden, und dabei nicht visuell voneinander abgetrennt werden, gebe ich in der Regel auf zu suchen und muss die Mails später am Rechner lesen. Dank die 2-Faktor Authentifizierungspflicht bei Outlook365 leider inzwischen alternativlos.
E-mails werden nicht korrekt angezeigt…
Mistada on 2023-01-31
… obwohl ich immer wieder mal „Reset Account“ mache. Inhalte der E-Mails werden nicht geladen, E-Mail Verläufe werden nicht korrekt angezeigt, gesendete E-Mails haben meist keinen Inhalt in meinem Outlook, kommen aber korrekt an, die Such-Funktion findet gar nichts, null. So muss ich immer wieder auf den Notfall-Laptop zugreifen um E-Mails korrekt bearbeiten zu können und ältere E-Mails in meinem Konto zu finden. Sehr nervig und verlangsamt meine Arbeitsabläufe enorm. Wenn man überlegt, was man für den 365 Zugang zahlt, erwartet man eine funktionierende App.
Das beste Programm
Dan-England on 2023-01-31
Das beste Programm derzeit auf dem Markt. Ab 1.5 gig lokal macht es zwar vieles langsam und durcheinander, aber wer sonst hat diese Mengen. Besonders schaetze ich den offensichtlichen Sicherheitsanspruch an MS. Bislang kann ich mich darauf verlassen. Den Kalendar sogar seit dem JAhre 1998 im Einsatz, ohne dass mir ein Fehler oder grundloses Loeschen aufgefallen waere. Das Problem bin allenfalls ich selbst. Und da helfen die Sicherungen, die MS entsprechend anbietet und auf die ich wegen eigenen Fehlers zurueckgreifen musste. Danke ans Entwicklerteam
Sehr intuitive + gute Mail App mit einem Haken
ml-themes on 2023-01-31
Die Outlook Mail App ist wirklich sehr intuitiv und mit einer guten Menüführung. Was fehlt zum letzten Stern .. ist auf die Werbung oben im Posteingang zu verzichten. Das ist für mich als User ein absolutes Ärgernis, weil ich durch versehentliche Antippen (im Glauben eine Mail ist im Posteingang) auf zweifelhaften Werbeseiten lande. Das ist kein guter Zug und eher ein großes Ärgernis - hat auch nichts mit der Rechtfertigung einer Gratisversion zu tun - bitte korrigiert das.
Absoluter Schrott
lucawinke on 2023-01-31
Ordner geschweige denn Mails synchronisieren sich kein bisschen, habe auf meinem Laptop einen anderen Stand. Neue Ordner kommen nicht an. Verschiebe ich Mails am Laptop in einen Ordner der auf dem Handy nicht existiert sind sie einfach weg. Neue Nachrichten werden 24/7 nur mit „Nachricht hat keinen Inhalt“ angezeigt. Manchmal muss man das Konto 3 mal zurücksetzen bis Nachrichten dann mal angezeigt werden. So ein riesen Unternehmen und so eine Drecksapp. Ciao alter

Start for free - upgrade anytime!

No credit card required.